Auf welcher Grundlage beruht die Wertermittlung?
 
Grundlage bei der Wertermittlung bilden i.d.R. die Veröffentlichungen der Bundesregierung:

Die Bundesregierung wird ermächtigt, mit Zustimmung des Bundesrates durch Rechtsverordnung Vorschriften über die Anwendung gleicher Grundsätze bei der Ermittlung der Verkehrswerte und bei der Ableitung der für die Wertermittlung erforderlichen Daten einschließlich der Bodenrichtwerte zu erlassen.
(Quelle: BauGB § 199)